Die etwas kleineren Kartoffeln sind festkochend und werden bevorzugt für Raclette oder Gschwellti verwendet. Im Geschmack sind sie klar und mild. 

 

Gmüäs-Tipp: Grüne Stellen und Triebe sollten vor dem Kochen entfernt werden, da diese Anteile von Solanin (schwach giftige, chemische Verbindung) enthalten können.
 

Bio Raclette-Kartoffeln gewaschen, ca. 1kg

CHF3.90Preis
  • Das vielseitig verwertbare Nachtschattengewächs stammt ursprünglich aus dem Reich der Inkas. Anfangs des 16. Jahrhunderts brachten die Spanier die tolle Knolle nach Europa. Aufgrund ihrer schönen Blüten wurde die Kartoffel anfangs als reine Zierpflanze genutzt und war aus kaum einem höfischen Garten wegzudenken. Unsere schmackhaften Bio-Kartoffeln stammen alle vom Bio-Hof in Andelfingen.

    • Betrieb: Thurlandbio
    • Andelfingen ZH